Weiss

 

 

 

Liebe Besucherinnen
und Besucher,


als wäre es speziell für die Reihe mit Musik des Mittelalters ausgedacht worden, passt das Motto des diesjährigen Kultursommers "Helden und Legenden" ideal zur "Via Mediaeval 2015".

Meist über 1000 Jahre alt sind die Geschichten und Stoffe, die im Mittelpunkt der Konzertprogramme stehen und die Musik, die sie vermittelt, ist fast ebenso alt. Dennoch zieht sie ihr Publikum auch im 21. Jahrhundert immer wieder in ihren Bann und führt es zu den Wurzeln der europäischen Musikgeschichte.

Die ausschließlich romanischen Bauten als Veranstaltungsorte machen die Konzerte zu einem besonderen Erlebnis, das über das akustische Ereignis hinausgeht. Diese Besonderheit trägt auch zum hervorragenden Ruf und zur Einzigartigkeit dieser Musikreihe bei.

Seit nunmehr bald 20 Jahren sind die Weltstars der Frühen Musik zu Gast in der Pfalz und laden uns zu Entdeckungsreisen ins Mittelalter ein. Vertonte Heldengeschichten und Legenden, deren Wahrheitsgehalt oft phantasievoll ausgeschmückt ist, vermitteln uns einen Eindruck der Kultur, der Künste und der Lebensart im Mittelalter.

Ich danke allen Kooperations-Partnern für Ihr Mitwirken und Engagement in unserer Musikreihe, die damit einen aktiven Beitrag zur Bewahrung des musikalisch-kulturellen Erbes leisten.

Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, wünsche ich einen intensiven akustischen und optischen Genuss beim Eintauchen in die Schönheiten vergangener Zeiten.

Ihre

Vera Reiß

Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz