Romanische Nacht

Ensembles


Capella Romana
Ensemble Nu:n

Sonntag, 2. Oktober 2016, 20.00 Uhr

67697 Otterberg, Ehem. Abteikirche

18.30 Uhr Kirchenführung

In Kooperation mit den Otterberger Abteikirchenkonzerten

Die "Romanische Nacht" stellt in unserer Konzertreihe seit 2003 jeweils eine besondere Veranstaltung dar, die eine noch größere Intensität im Erleben der Wurzeln unserer Musikgeschichte verspricht.

Der nächtliche Kirchenbau tut das Seinige dazu – ob im schwachbeleuchteten Dunkel des Raums oder durch Lichteffekte besonders hervorgehoben.

In diesem Jahr lädt die Otterberger Abteikirche mit einem Doppelkonzert zur inzwischen 6. Romanischen Nacht in den zweitgrößten romanischen Kathedralbau der Pfalz.

SWR2 LogoDieses Programm wird von SWR mitgeschnitten und zu einem späteren Zeitpunkt im Hörfunkprogramm SWR2 gesendet.
Partnerkonzert Voix & Route Romane

Die Fundamente für die gesamte Klosterkirche Otterberg wurden vor 1168 und bis nach 1177 gelegt. 1253 war die Kirche noch nicht vollständig fertig, was eventuell mit der besonderen entwässerungstechnischen Situation zusammenhängt, mit der man bis heute zu kämpfen hat. Im Jahre 1254 konnte die Kirche geweiht werden. Obwohl sie zu den größten romanischen Kirchen der Region gehört, belegen die westliche Giebelöffnung und die flacheren Gewölbescheitel, dass man mit gotischen Formen vertraut war. Mit der Zisterzienserkirche hat die oberrheinische Spätromanik und ihre Vorliebe für den Massenbau einen Höhepunkt erreicht.