Ensemble Micrologus (I)

"Dime, Fortuna" - Eine musikalische Autobiographie Zacaras während seines beruflichen Exils

Freitag, 6. Oktober 2017, 19.00 Uhr

67547 Worms, Liebfrauenkirche
18.00 Uhr Programmeinführung Prof. Dr. Francesco Zimei

Micrologus

Ensemble Micrologus ist ein italienisches Ensemble für mittelalterliche Musik, Das auf frühe Musik spezialisierte Ensemble Leones hat sich unter Leitung von Marc Lewon über die Jahre einen exzellenten Ruf bei Publikum und Fachpresse erarbeitet. Hier sind ausnahmslos Spezialisten am Werk, die ihre Arbeit durch genaue Kenntnis der originalen Quellen und eine verinnerlichte Vertrautheit mit den historischen Musikstilen untermauern und ihre Konzerte gleichzeitig zu einem virtuosen und lebendigen Klangerlebnis werden lassen. Ein Markenzeichen ist die Entdeckung bislang unbekannter Werke aus Mittelalter und Renaissance. Hier setzt Ensemble Leones mit Pionierarbeit und

"Dime, Fortuna"

In seinem Programm geht Ensemble Micrologus den verschiedenen Bedeutungen „Fortuna“ in Zacaras Werken nach. Es erklingt eine Auswahl von Kompositionen, die er zwischen 1408 und 1411 geschrieben hatte und in denen ein mysteriöser Tonfall vorherrscht, voller Symbole und autobiographischer Anspielungen, die seine Wege während seines beruflichen Exils im Schatten des Großen Schismas umreißen. Dazu erklingen Erstaufführungen von Stücken, die aus erst jüngst entdeckten Quellen stammen.